Naturkundliche Herbst-Wanderung der Kreisgruppe Forchheim

Die LBV-Wandergruppe (Foto: Günther Eichler)
Die LBV-Wandergruppe (Foto: Günther Eichler)


Am Sonntag, den 27. Oktober 2013, erwanderte die LBV-Kreisgruppe Forchheim, bei wunderschönem Wetter das Großenoher Tal.

Großenoher Bach (Foto: Günther Eichler)
Großenoher Bach (Foto: Günther Eichler)


Start war in Höfles. Entlang wunderschön gefärbter Laubwälder ging es vorbei am Dörnhof, hinunter ins Großenoher Tal. Das kleine, unberührte Flüsschen schlängelt sich an alten Kopfweiden vorbei in Richtung Trubach. Unser Weg führte uns flussaufwärts, an herrlichen Felsen vorbei, zur Spießmühle.


Trubachtal (Foto: Günther Eichler)
Trubachtal (Foto: Günther Eichler)



Hier querten wir das Tal, um zum „Burggraf“ aufzusteigen. Nach dem Durchstieg der höhlenartigen Felsformation „Hohle Kirche“ öffnete sich ein fantastischer Blick auf das herbstlich gefärbte Trubachtal.



Drei Zinnen (Foto: Günther Eichler)
Drei Zinnen (Foto: Günther Eichler)

Wieder zurück in Großenohe wurde noch der Aufstieg zu den „Drei Zinnen“ gemeistert. Der Rückweg nach Höfles, gesäumt von bunten Hecken, war ein toller Abschluss dieser Wanderung. Eine wunderschöne Tour, die alle Naturbegeisterte zum Nachmachen einlädt!

Bericht: Günther Eichler

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION